Schlagwort-Archive: St Pauli

Bundesweiter Vorlesetag an der Grundschule Kirchdorf

Am Freitag, den 15.11.1019, fand der bundesweite Vorlesetag auch an der Grundschule Kirchdorf statt. Unter dem Motto „Sport und Bewegung“ stand für den Jahrgang 2 etwas ganz Besonderes auf dem Stundenplan: Ein Besuch der St. Pauli Rabauken. Beim Vorlesen des gleichnamigen Buches machten sich die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit den St. Pauli Rabauken Ove und Ella auf heiße Spur nach dem gestohlenen Ausstellungsstück aus dem FC St. Pauli Museum. Gut trainiert durch unsere tägliche Lesezeit, gelang es den Kindern mehr als 30 Minuten konzentriert zuzuhören und schließlich Vermutungen zum Diebstahl anzustellen.

Aber nicht nur das: Auch eine Fußball-Trainingseinheit stand auf dem Programm. Die Schülerinnen und Schüler konnten unter professioneller Anleitung den Umgang mit dem Ball durch einen Parcours erlernen, sich im Torschießen üben und in kleinen Mannschaften gegeneinander antreten. Am Ende ertönte durch die ganze Turnhalle begeistert der Ruf: „Wir kommen aus dem Norden. Wir sind die wilden Horden. Wir waschen uns nie. ST.PAULI!“

Mehr Spaß kann eine Mischung aus Lesen, Sport und Lernen gar nicht machen.

3e und 3c bei den St.Pauli Rabauken

Am 24.09.2019 hatten die 3e und 3c der Grundschule Kirchdorf das Glück, im Rahmen des „Los geht´s“-Programms von Nestwerk e.V. einen Besuch im St. Pauli Stadion zu gewinnen. Dazu gehörte auch eine Trainingseinheit mit den Trainern der so genannten Rabauken – den Kindermannschaften des FC St. Pauli.

Dabei kamen die Drittklässler ganz schön ins Schwitzen! Es wurde um Hütchen gedribbelt, das Passspiel geübt und natürlich Tore schießen trainiert.

Die Sportbeutel und Trinkflaschen, die St. Pauli den Kindern zu Beginn überreichte, sind auch nach dem erfolgreich absolvierten Training nun überall in den beiden Klassen zu sehen.

Die Führung durch das Stadion war ebenfalls sehr spannend. Wann kann man schon mal durch einen richtigen Spielertunnel gehen, oder sehen, wo die Spieler sich auf das Spiel vorbereiten? Eine interessante Besonderheit: das Stadion hat eine eigene „Kapelle“; eine Loge, die wie eine Kirche aussieht und in der Bilder von Spielern und Trainern wie kirchliche Gemälde gestaltet sind. Besonders toll war aber wohl die Tatsache, dass beim FC ST. Pauli die Kinder eine eigene Ecke vom Stadion in Beschlag nehmen. Die Erwachsenen müssen woanders sitzen!

Der Ruf „Wir kommen aus dem Norden! Wir sind die wilden Horden! Wir waschen uns nie! St. Pauli!“ ertönt nun auch ab und an aus den Klassenzimmern der Grundschule Kirchdorf. Denn dieser Ausflug war eine echte Besonderheit. Danke Nestwerk! Danke St. Paul

i!