Schlagwort-Archive: Forschen

Waldspiele in Harburg

Der gesamte 3. Jahrgang hat an den Waldspielen in Harburg teilgenommen. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3d haben dazu Berichte geschrieben:

Die Waldspiele

Wir durften in Teams in den Wald und es hat uns Spaß gemacht. Wir haben coole Quizaufgaben und Rätsel gelöst. Abraham, Alisha, Leonie, Ergin und Venus waren die ersten von der Grundschule Kirchdorf. Wir hatten 133 Punkte gesammelt. Und Bilal, Ceylin, Azra und Seymen haben 104 Punkte gesammelt. Wir haben Geschenke (eine Lupe und eine Postkarte) bekommen.

Von Abraham und Bilal

Waldspiele in Harburg weiterlesen

Unser erster Mathetag

Zum ersten mal gab es an unserer Schule einen ganzen Tag, an dem wir uns nur mit Mathe beschäftigt haben. Besonders wichtig war uns, dass deutlich wird, wo in unserer Umwelt überall Matheaufgaben versteckt sind. Um diese zu lösen muss man nicht nur rechnen, sondern auch zeichnen, Gummibänder spannen, Schachfiguren versetzen, schätzen und ganz, ganz viel gemeinsam nachdenken. Wie nach jedem Projekt findet ihr eine kleine Ausstellung in der Aula.

 

Die 2d zu Besuch in der Tierstation

Wir, die Klasse 2d, waren im ZSU (Zentrum für Schulbiologie und Umwelterziehung) und haben uns viele verschiedene Tiere angesehen. Erst haben wir große Tiere gesehen wie z.B. Schafe und Ziegen. Diese durften wir auch streicheln. Danach waren wir bei den kleineren Tieren, die man zu Hause halten kann. Hier haben wir Meerscheinchen und Hasen gesehen. Die Meerschweinchen saßen auf dem Boden und wir haben uns im Kreis um sie gesetzt, damit sie nicht weglaufen. Wir durften die Meerschweinchen mit Obst und Gemüse füttern und auch streicheln. Nachdem wir sie gefüttert haben, hat die Tierpflegerin sie zurück in ihre Käfige gebracht.Besuch Zsu

Mit viel Spaß das Sonnensystem erforschen

Planeten3d
Im Sachunterricht hat sich die Klasse der 3d das Weltall und besonders unser Sonnensystem vorgenommen und dieses erforscht. Dabei ist eine tolle Ausstellung mit selbstgemachten Planeten und den wichtigsten Informationen zu diesen rausgekommen. Die Schülerinnen und Schüler hatten viel Spaß bei der Gestaltung der Planeten und haben sich sichtlich viel Mühe gegeben. In Teamarbeit sind die acht Planeten, Merkur, Venus, Mars, Erde, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun, sowie der Zwergplanet Pluto, unseres Sonnensystems entstanden. Stolz hat sich die Klasse dazu entschieden ihre Planeten im Foyer der Grundschule Kirchdorf auszustellen!

Wer baut den höchsten Turm? Naturwissenschaften an der Grundschule Kirchdorf

FullSizeRender-4Wer baut den höchsten Turm? Diese Frage stand beim diesjährigen MINT-TAG an der GS Kirchdorf im Mittelpunkt. Aufgabe war es, mit Papier möglichst weit in die Höhe zu bauen. Einziges erlaubtes Hilfsmittel war ein Klebestift; Klebeband, Tacker oder Scheren hingegen waren absolut tabu. 90 Minuten durften die Kinder in Gruppen von bis zu 6 Schülern knobeln und konstruieren, bevor fest stand: Semih, Esra, Ömer, Atakan und Shari haben gewonnen. Sage und schreibe 1,90 Meter misst ihr frei stehender Turm aus Papier. Respekt!