Kinderforscher – Ein Projekt mit der TU Harburg

Kinderforscher_logo

Im Herbst 2015 nahmen die 24 Forscherinnen und Forscher an der Grundschule Kirchdorf ihren Dienst auf. Gemeinsam besuchten wir zum Projektstart eine richtige Vorlesung im Audimax der Technischen Universität HamburgHarburg (TUHH). Wir lernten hier die anderen Kinder des Projektes kennen, durften so manchen naturwissenschaftlichen Zaubertrick bestaunen und wollten sofort am liebsten selbst los experimentieren.
DSCN0417
Jede Woche trafen wir uns, experimentierten und entdeckten gemeinsam Phänomene unserer Welt. Alle zwei Wochen besuchten wir die Universität in Harburg, trafen uns zu Vorträgen mit Professoren und lernten die einzelnen Fachbereiche der TUHH kennen. Mit den Studenten bekamen wir tiefe Einblicke in die Forschung; schauten uns den Aufbau einer Flugzeughaut an oder bestiegen den Flugsimulator. Alles drehte sich um die Natur- und Ingenieurwissenschaften.

DSCN0397Das Projekt Kinderforscher hat allen Kindern und Lehrern viel Spaß gemacht. Bei der großen Abschlussveranstaltung präsentierten wir unser Wissen und bekamen ordentlich Applaus. Den hatten wir uns auch so richtig verdient.

Auch in diesem Schuljahr wird wieder geforscht – Die zweite Runde der Kinderforscher an der Grundschule Kirchdorf ist gestartet. 20 Mädchen und Jungen der 2. Klassen begeistern sich für Naturwissenschaft.

Emsiges Treiben herrscht am Dienstagnachmittag im Klassenraum. Die Schülerinnen und Schüler des Kinderforscherkurses experimentieren eifrig. „Ist das jetzt Zucker oder ist es Salz?“, fragt ein Schüler und kann sich nicht entscheiden. „Hat jemand eine Lupe? – Klar – jetzt weiß ich es!! Zucker ist viereckig und Salz besteht aus Kristallen – es ist Salz!“ Die Anderen nicken zustimmend.

Die Kinderforscher nehmen Dinge des Alltags unter die Lupe – untersuchen feste und flüssige Stoffe, prüfen Aggregatzustände, lösen und mischen, beobachten und erklären. Noch tun wir dies in der Schule – ab dem Herbst geht es dann zur Technischen Universität Harburg.

Gemeinsam mit dem Projekt „Kinderforscher“ der Technischen Universität Hamburg-Harburg und der „Beratungsstelle besondere Begabung“ des Landesinstitutes Hamburg, haben wir an der Grundschule Kirchdorf einen Kurs geschaffen, der sich ausschließlich an leistungsstarke Kinder im Bereich Sachunterricht richtet.

Weitere Informationen kann man unter: www.tuhh.de/kinderforscher finden.